1. 24vita
  2. Verbraucher

Arzt klärt auf: Darum sollten Sie ab sofort immer mit Socken schlafen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jasmin Farah

Kommentare

In der kalten Jahreszeit kuscheln sich viele warm im Bett ein. Socken dürfen auch nicht fehlen. In einem Video, das viral geht, erklärt ein Arzt, warum das gut ist.

England – Wenn die Temperatur in der Nacht wieder auf unter null Grad fällt, machen es sich viele mit dicken Bettdecken und kuschligen Schlafanzügen gemütlich. Dazu gehört für die meisten auch warme Socken, besonders Frauen frieren schnell an den Füßen. Manche von ihnen tragen sogar mehrere Lagen oder Wollsocken, um keine kalten Füße nachts zu bekommen.

Arzt klärt auf: Darum sollten Sie ab sofort immer mit Socken schlafen

Wer im Schlaf friert, wacht schneller auf und es fällt schwer, sich zu entspannen. Doch vornehmlich Männer können Socken im Bett nicht nachvollziehen. Wenn es schließlich zu warm im Bett ist, behindert das auch wiederum das Einschlafen, oder? Was stimmt denn jetzt? Ist das Schlafen mit Socken gesund oder ungesund? (Lesen Sie auch: Sie wachen oft um drei Uhr nachts auf? Wie es dazu kommt, erklärt ein Schlafexperte)

Eine Frau liegt mit Socken im Bett und hält eine Tasse hoch. (Symbolbild)
Wer Socken im Bett an behält, wacht morgens gleich erholter auf. (Symbolbild) © YAY Images/Imago

Ein englischer Arzt namens Dr. Karan Raj, der zudem ein TikTok-Star mit 2,3 Millionen Follower ist, klärt jetzt auf. Auf seinem Kanal gibt er Laien kleine Einblicke in seinen Praxisalltag und gibt Gesundheitstipps für den Alltag. Und was er in seinem Video sagt, wird einige überraschen: Denn Dr. Raj spricht sich für das Tragen von Socken im Bett aus! Dies sei viel förderlicher für die eigene Gesundheit und erleichtert das Einschlafen.

Noch mehr spannende Gesundheits-Themen finden Sie in unserem kostenlosen Newsletter, den Sie gleich hier abonnieren können.

Bettdecke für einen angenehmen Schlaf

Die AERO ActiveClima Bettdecke (werblicher Link) besteht aus drei Lagen und einem einzigartigen Patent: der innovativen Climabalance®-Technologie. Sie ist in allen gängigen Größen für Einzel- und Doppelbetten erhältlich und die Lagen je nach Jahreszeit individuell kombinierbar. Dank der VentiFill Active Faserfüllung ist sie atmungsaktiv und feuchtigkeitsregulierend.

Arzt klärt auf: Socken heizen ein – und verhelfen so zum „optimalen Schlaf“

Der Grund hierfür: Ihm zufolge wird die Durchblutung in den Füßen angeregt, was wiederum dazu führt, dass sich Blutgefäße weiten. Mit der Folge: Die Blutgefäße können aufgrund der größeren Oberfläche schneller Hitze loswerden. „Das führt dazu, dass die Körpertemperatur viel schneller als üblich herunterfahren kann. Und eine geringere Körpertemperatur ist notwendig für einen optimalen Schlaf“, erklärt er. „Wenn du besser schlafen willst, bedecke deine Füße“, fasst Dr. Raj schließlich zusammen. (Lesen Sie auch: Sport am Abend: Ab diesem Zeitpunkt wird der Schlaf schlechter*)

Und anscheinend kommt dieser Schlaf-Hack bei seinen Followern sehr gut an. Denn sein Video ist bis dato über 4,2 Millionen Mal geklickt, fast 500.000 Mal gelikt und unzählige Male kommentiert worden (Stand: 08. November). *Merkur.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Dieser Artikel enthält Affiliate Links.

Dieser Beitrag beinhaltet lediglich allgemeine Informationen zum jeweiligen Gesundheitsthema und dient damit nicht der Selbstdiagnose, -behandlung oder -medikation. Er ersetzt keinesfalls den Arztbesuch. Individuelle Fragen zu Krankheitsbildern dürfen von unseren RedakteurInnen leider nicht beantwortet werden.

Auch interessant

Kommentare