1. 24vita
  2. Verbraucher

„Die Höhle der Löwen“ (Vox): „FitOaty“ bekommt Investor und eine riesige Bestellung

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Kristina Wagenlehner

Gründerin Christina Schwarz präsentiert ihr Produkt „FitOaty“ in der TV-Sendung „Die Höhle der Löwen“ (Vox).

Christina Schwarz möchte mit ihrem Produkt „FitOaty“ die Investoren in „Die Höhle der Löwen“ (Vox) überzeugen. © Bernd-Michael Maurer/TVNOW

Gestern in „Die Höhle der Löwen“ (Vox): „FitOaty“ überzeugt auf ganzer Linie. Christina Schwarzer gewinnt einen Investor und geht mit einer riesigen Bestellung nach Hause.

Update vom 8. Juni, 08:10 Uhr: „Du hast einen Teil meiner Frühstücksplanung signifikant beeinflusst.“, sagt Georg Kofler gestern in der Sendung „Die Höhle der Löwen“ und bestellt noch in der Sendung 1.000 Stück von „FitOaty“. Doch nicht nur das: Nils Glagau steigt als Investor ins Frühstücksbusiness ein. Er gibt 80.000 Euro und bekommt dafür 25 Prozent der Firmenanteile von „FitOaty“.  

Erstmeldung vom 07. Juni, 10:36 Uhr: Köln – Gesund und vollwertig frühstücken, das war und ist Christina Schwarzer eine Herzensangelegenheit. Die Betriebswirtschaftlerin ist leidenschaftliche Fitness-Athletin und nahm an einigen Bodybuilding-Wettkämpfen teil. Um bereits in der Früh ihrem Körper etwas Gutes zu tun, isst sie gern eine Haferbowl mit viel frischem Obst. Das Problem: Die Zubereitung braucht Zeit, die sie nicht hatte.

„Die Höhle der Löwen“: „FitOaty“ eine Frucht-Hafermahlzeit im To-Go-Becher

Um trotzdem nicht auf eine gesundes und vollwertiges Frühstück zu verzichten, entwickelte sie „FitOaty“, das sie heute in der TV-Sendung „Die Höhle der Löwen“ vorstellt. „FitOaty“ ist eine Frucht-Hafermahlzeit, die im To-Go-Becher sofort verzehrt werden kann. Ihr Frühstück-To-Go enthält Haferflocken „Denn die sind reich an Proteinen, Eisen und Zink. Sie sind voller Ballaststoffe, regen die Verdauung an und halten lange satt.“ Ein spezielles Herstellungsverfahren soll die Produkte länger haltbar machen, ohne, dass dabei Vitamine flöten gehen. Alle Sorten sind vegan, laktosefrei und ohne Zuckerzusatz. Der Becher besteht außerdem aus recyceltem PET.

Aktuell ist „FitOaty“ nur online erhältlich. Das Probierpaket kostet 23,94 Euro. Darin enthalten:

„Die Höhle der Löwen“: Der Deal der Gründerin

Christina Schwarz möchte ihr „FitOaty“ in den Kühlregalen sehen und es auf dem breiten Markt verkaufen. Um ihr Produkt zu etablieren, benötigt sie 80.000 Euro eines Löwen. Dafür ist sie bereit, dem Investoren 25 Prozent ihrer Firmenanteile abzugeben. Kann dieses Angebot eine Löwin oder einen Löwen aus ihrer Höhle hervorlocken?

„Die Höhle der Löwen“: Wann ist „FitOaty“ zu sehen

Ob Christina Schwarz die Gründer in „Die Höhle der Löwen“ überzeugen kann, sehen Sie heute am 07. Juni um 20:15 Uhr auf Vox. Neben „FitOaty“ versuchen auch „Routago“, eine Fußgängernavigation speziell für Sehbehinderte und Blinde, und „B‘n‘Tree“* einen Deal zu ergattern. Auf Tvnow läuft die heutige Show zeitgleich im Livestream. Anschließend finden Sie dort alle Folgen in ganzer Länge. *24garten.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Dieser Beitrag beinhaltet lediglich allgemeine Informationen zum jeweiligen Gesundheitsthema und dient damit nicht der Selbstdiagnose, -behandlung oder -medikation. Er ersetzt keinesfalls den Arztbesuch. Individuelle Fragen zu Krankheitsbildern dürfen von unseren RedakteurInnen leider nicht beantwortet werden.

Auch interessant