1. 24vita
  2. Verbraucher

Doppeldeal bei „Die Höhle der Löwen“ (Vox): „HealthMe“ für Allergiker holt gleich zwei Löwen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jennifer Köllen

In der TV-Show „Höhle der Löwen“ stellt Victoria Noack  „HealthMe“ vor – eine Analyse-App für Lebensmittel (Symbolbild)
In der TV-Show „Höhle der Löwen“ (Vox) stellt Victoria Noack „HealthMe“ vor – eine Analyse-App für Lebensmittel. © Bernd-Michael Maurer/RTL

24 Millionen Deutsche haben Allergien und Unverträglichkeiten. Die App „HealthMe“ zeigt ihnen im Supermarkt, welche Lebensmittel sie vertragen. Zwei Löwen finden das super.

Update vom 11. September: Erst sah es so aus, als würde es vielleicht gar keinen Deal geben. Dabei hatte die sympathische Studentin Victoria Noack eine überzeugende Präsentation hingelegt. Ihre App „HealthMe“ hilft Menschen mit Lebensmittelallergien und Unverträglichkeiten im Supermarkt per Barcode ganz easy dabei, herauszufinden, ob sie das Produkt essen können oder das unverträgliche Lebensmittel eventuell doch darin versteckt ist. „Der Knackpunkt sind nicht die Inhaltsstoffe, die es auf der Zutatenliste angegeben sind, sondern die Spurenstoffe, die dennoch im Produkt sein können“, erklärt die 24-Jährige den Löwen.

Die Datenbank hat vier Millionen Produkte abgespeichert, kostet 3 Euro 40 für sechs Monate. Drei Löwen springen ab. Doch Carsten Maschmeyer, der die App „sehr sehr gut“ findet, berät sich mit Nils Glagau, dessen Töchter keine Tomaten und keinen Käse vertragen, wie er erzählt. Glagau sieht ein großes Potential für die App, weil es immer mehr Menschen mit Unverträglichkeiten gibt. Beide wollen zusammen einsteigen, aber 30 Prozent für 250.000 Euro bekommen. Die Studentin handelt sie runter auf 26 Prozent runter, 13 pro Person. Die Löwen werden weich. Noack kriegt den Deal. Euphorisch zeigen sich die Löwen. „Wir freuen uns sehr!“ Und auch für Noack ist „ein Traum in Erfüllung gegangen.“

Erstmeldung vom 9. September, 13:22 Uhr: Köln – „Wir möchten mehr Sicherheit und Transparenz in den Lebensmittelmarkt bringen“, sagt Victoria Noack. In der beliebten TV-Show „Die Höhle der Löwen“ präsentiert die 24-Jährige am Montag (11.10.2021) den Löwen ihre App „HealthMe“. Diese hilft Allergikern bei Lebensmittelunverträglichkeiten im Alltag. Genauer gesagt, beim Einkauf im Supermarkt.

Die Zielgruppe für die App ist jedenfalls groß: Rund 24 Millionen Menschen in Deutschland sind aufgrund von Allergien, Unverträglichkeiten oder ihrer Diät auf eine gewisse Ernährung angewiesen. Das ist mehr als jeder Vierte. Für die Betroffenen kann der Supermarkt-Einkauf zu einer Herausforderung werden. Sie fragen sich: „Darf ich das essen?“ Oder: „Enthält diese Schokolade* eventuell doch Nüsse?“ Die Zutatenliste findet sich zwar kleingedruckt auf jedem Produkt, doch trotzdem kann es zu Überraschungen kommen. Besonders Allergiker müssen jedes einzelne Produkt genauestens auf ihre Inhaltsstoffe überprüfen. „HealthMe“, der digitale Einkaufsassistent, will dabei Abhilfe schaffen. (Welche Lebensmittel im Herbst gute Laune machen, lesen Sie hier.)*

„Die Höhle der Löwen“ (Vox): Wie die App „HealthMe“ Allergikern im Supermarkt hilft

So funktioniert das Ganze: Über die App geben die Nutzer ihre persönlichen Unverträglichkeiten ein, anschließend wird der Barcode des gewünschten Produkts gescannt. Und schon gibt einem die App direkt Auskunft darüber, ob das Lebensmittel, das man kaufen will, verträglich ist. Zeigt die App eine Unverträglichkeit an, werden alternative Produkte empfohlen. „Die App ist nie um eine Antwort verlegen. Denn die integrierte Datenbank umfasst Millionen von Produkten“, erklärt die 24-Jährige. Für den Erfolg der App hat Noack schon viel getan, so überzeugt ist sie davon. „Für diese App habe ich mein komplettes Studium-Konto geplündert, um sie zu programmieren. Denn ich wusste, dass sie für viele Menschen eine Hilfe sein kann.“

Noch mehr spannende Gesundheits-Themen finden Sie in unserem kostenlosen Newsletter, den Sie gleich hier abonnieren können.

„Die Höhle der Löwen“ (Vox): Diesen Deal bietet die Gründerin von „HealthMe“

Mit einem Investment von 250.000 Euro möchte Victoria Noack ihre App erweitern und für Marketing-Aktivitäten nutzen. Im Gegenzug bietet sie den Löwen 17,5 Prozent ihrer Firmenanteile an.

„Die Höhle der Löwen“ (Vox): Wann wird die Sendung mit „HealthMe“ ausgestrahlt

In der vergangenen Folge kämpften zwei Investoren um das Produkt „Löwenkind“. Nicht nur die Kräuter-Pads, welche gegen Erkältungen helfen, überzeugten die Löwen. Sie schwärmten auch von der sympathischen Gründerin. Wird „HealthMe“ in der sechsten Folge der zehnten Staffel ebenso einschlagen und einen Deal angeboten bekommen? Zu sehen ist die Sendung am Montag, dem 11. Oktober 2021, um 20:15 Uhr auf VOX. Zeitgleich läuft „Die Höhle der Löwen“ auf TVNow, wo Sie anschließend die Folgen in ganzer Länge finden. *24garten.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Dieser Beitrag beinhaltet lediglich allgemeine Informationen zum jeweiligen Gesundheitsthema und dient damit nicht der Selbstdiagnose, -behandlung oder -medikation. Er ersetzt keinesfalls den Arztbesuch. Individuelle Fragen zu Krankheitsbildern dürfen von unseren RedakteurInnen leider nicht beantwortet werden.

Auch interessant

Kommentare