1. 24vita
  2. Verbraucher

Tipps zur Pille: Warum Sie die Pille nicht online bestellen sollten

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Kristina Wagenlehner

Tipps rund um die Pille: Die Verbraucherzentrale warnt davor, die Pille online zu kaufen. Und: Worauf Sie im Sommer achten sollten, wenn Sie diese Verhütungsmethode nutzen.

Mainz – Die Pille kann man sich einfach so, ohne Arztbesuch, im Internet bestellen. Eine scheinbar bequeme Methode, die aber Risiken mit sich bringt. Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz warnt daher vor dem Online-Kauf.

Tipps zur Pille: Online bestellen? Besser nicht!

Ohne Rezept lasse sich die Pille beispielsweise auf einem Portal einer irischen Firma bestellen, wie die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz berichtet. Dafür reicht es aus, einen digitalen Fragebogen zu beantworten. „Doch das verstößt gegen das Heilmittelwerbegesetz und gegen das ärztliche Berufsrecht“, heißt es von den Verbraucherschützern. Kritisch bewerten sie auch, dass interessierte Frauen bei einer Bestellung im Netz auf Risikofaktoren wie etwa Bluthochdruck oder Allergien hingewiesen und zu einem Arztbesuch ermutigt werden. „Aber das können Kundinnen in einem neuen Durchgang umgehen“. Das kann gefährlich werden, denn die hormonelle Verhütung ist nicht für jede Frau geeignet.*

Tipps zur Pille: Influencerinnen bewarben das Produkt

Darauf aufmerksam wurden die Verbraucherschützer, weil in mehreren Bundesländern Beschwerden eingegangen sind: Influencerinnen hätten diese Pille beworben. Influencer sind in der Regel aber keine Mediziner und werden dafür bezahlt, dass sie für ein Produkt werben. Nicht nur beim Kauf, sondern auch bei der Lagerung des Verhütungsmittels sollten Sie einiges beachten, vor allem da über die Pille jede Menge Mythen und Irrtümer kursieren.

Tipps zur Pille: Darauf sollten Sie im Sommer achten

Die Libido mag zwar Hitze und warme Sommernächte, die Pille aber nicht. Wird sie zu heiß – über 30 Grad Celsius – lösen sich die Bestandteile voneinander. Das kann sie unwirksam machen. Von außen sieht man das der Tablette allerdings nicht an. Der Lagerhinweis steht auch in der Packungsbeilage. Wer Angst hat, dass die Pille zu heiß wurde, verhütet besser zusätzlich mit Kondom. Einige Tipps, worauf sie im Sommer achten sollten, wenn sie mit der Pille verhüten:

(Mit Material der dpa). Noch mehr spannende Gesundheits-Themen finden Sie in unserem kostenlosen Newsletter, den Sie gleich hier abonnieren können. *Merkur.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Dieser Beitrag beinhaltet lediglich allgemeine Informationen zum jeweiligen Gesundheitsthema und dient damit nicht der Selbstdiagnose, -behandlung oder -medikation. Er ersetzt keinesfalls den Arztbesuch. Individuelle Fragen zu Krankheitsbildern dürfen von unseren Redakteurinnen und Redakteuren leider nicht beantwortet werden.

Auch interessant